Aktuelles

 Aktuelles in Facebook



Das nächste Tasting findet am Sonntag den 28.04. statt! Thema: Rheingauer Kabinett & Co.

 

 

Das erste Tasting in diesem Jahr und auf mehrfachen Wunsch mal ein interessantes "Alltagsthema", verbunden mit der aktuellen Entwicklung bei dem Thema "Kabinett".

Es gibt nicht nur eine riesige Vielfalt an restsüßen und trockenen (sofern keine Lage) Kabinett Rieslingen aus dem Rheingau sondern auch wunderbare Tropfen des aktuellen trockenen Gegenparts (der nicht mehr als Kabinett bezeichnet werden darf). Es gibt viel zu entdecken: verschiedene Lagen, verschiedene individuelle Weingut-Stile, trockene und restsüße, junge wie auch gereifte Kabinett Weine.

 

Da ich immer offen für Neues bin, findet das Tasting dieses Mal ähnlich einer Messe statt. Aller Voraussicht nach werden ca. 20 Weingüter und ca. 30 verschiedene Weine vertreten sein. Jeder kann nach eigenem Interesse probieren was er möchte.

 

Die ein oder andere Überraschung werde ich, natürlich neben Informationen zu den Weingütern, auch dabei haben.

 

Wo:       Altes Rathaus Café,

               Hauptstraße 40, 65719 Hofheim am Taunus
Wann:  28.04.2017 Beginn: 18:30 Uhr
Preis:     voraussichtlich  €40-45 / Person natürlich inkl. jede Menge wunderbares  
               Fingerfood   

Österreichs Rote am 07.05.

 

 

Österreichs wunderbare Weinwelt kann faszinieren. In diesem Tasting vertiefen wir uns zunächst in Österreichs Rote. Gegenstand sind die verschiedenen Weingebiete und ihre Eigenschaften mit Fokus auf Niederösterreich (Weinviertel, Pannonische Raum,  Thermenregion, Carnuntum, Weinviertel) und natürlich Burgenland (Norden, Süden, Mittel,

Leithaberg). Klassiker und weniger bekannte Weine aus den jeweiligen typischen Rebsorten (Zweigelt, Blaufränkisch, Blaue Portugieser, Blauburger, St. Laurent aber auch Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cuvees) in den jeweiligen Stilrichtungen sorgen für Trinkvergnügen, sind super spannend und sorgen für Spaß.

 

Wo:         Weinkeller Altes Rathaus,

                 Marktstr. 16, Wiesbaden

Wann:     02.04.2017 Beginn: 18:00 Uhr

Preis:       €55 / Person natürlich inkl. Käseplatte, Brot, Wasser


 

 

Eine absolute Rarität - die einmalig sein dürfte!

 

Hier haben Sie die Möglichkeit den Premium Riesling Reserve Sekt des Sekthauses Solter aus der herausragenden Lage Berg Roseneck aus dem Jahrgang 2011 in 3 verschiedenen Dosage Level zu probieren:

 

  • 0    g/L
  • 3    g/L
  • 7,5 g/L

 


Rarität: Solter Brut Reserve Sekt Vertikale am 12.12.2016

  

Ein bemerkenswerter Premium Riesling Sekt, die gleiche erschaffende Hand, das gleiche Weingut aber aus 8 (!!!) verschiedenen Jahrgängen über eine Zeitspanne von 22 Jahren. 2 Raritäten (1994, 1998) wurden extra exklusiv dafür degogiert.

Es wird folgende, teils höchst prämierte, Raritäten /Jahrgänge geben, die zum Teil auch nicht mehr erhältlich sind:

 

      1994, 1998, 2001, 2005, 2008, 2009, 2011, 2012

 

Als wäre das alles noch nicht genug gibt es noch eine Überraschung: eine  Dosage Triologie des Jahrgangs 2011 ...!!!


Brunello meets Barolo - Tradition vs. Moderne

Das letzte Tasting dieser Art hat richtig viel Spaß gemacht, tolle Weine und inhaltlich konnten wir genau das entdecken, was Thema war. Es gab ein sehr großes Interesse, nur leider auch Terminkomplikationen. Aus diesem Grund gibt es einen Folgetermin. Die Temperaturen gehen runter, da passen solche wundervollen Weine ja hervorragend.

Insofern heißt es auch dieses mal wieder: was macht Brunello und Barolo so besonders? Traditioneller oder moderner Stil, eher jung oder doch lieber gereifter? Fragen denen wir genussvoll an einem schönen Abend, sehr facettenreich auf den Grund gehen wollen. Es gibt ausschließlich Klassiker der jeweiligen Stilrichtungen und Raritäten. Mit dabei u.a. Altare, Cavallotto Fratelli, Borgogno Giacomo, Enzo Boglietti uvm.


Sauvignon Blanc International V2  am 25.09.2016

Internationales Sauvignon Blanc Tasting V2

 

Nachdem es an dem letzten Sauvignon Blanc Tasting so viel Interesse, aber auch Terminkollisionen gab, habe ich mich entschieden eine zweites aufzusetzen. Die Erfahrungen des ersten Tastings fließen ein und die Weinauswahl wird noch etwas erweitert.

 

Insofern Sauvignon Blanc satt mit vielen Entdeckungen!

 

Thema werden wieder die Unterschiede / Eigenarten der Weine der verschiedenen Länder

sein, woher sie kommen und wie Klassiker aus den entsprechenden Regionen

schmecken. Es wird jeweils mind. ein Wein der nachfolgenden Länder dabei sein:

 

Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien, Neuseeland, Australien, USA, Südafrika

 

Wo:       Weinkeller Altes Rathaus, Marktstr. 16, Wiesbaden

Wann:   25.09.2016

Beginn: 18:00 Uhr

Preis:     55 € / Person natürlich inkl. Käseplatte, Brot, Wasser


Goethes Reise - vino e musica

Musikalisches Tasting durch Italien am 24.09.2016

Wein und Musik! Zwei Dinge die sich doch perfekt ergänzen. Es geht um Genuss, Kultur, Lebensfreude, Begeisterung, schöne gemeinsame Stunden uvm.. Warum das also nicht verbinden. Wenn man dann noch etwas über Wein oder bestimmte Weinregionen eines Landes erfährt und dies dann vielleicht noch mit Goethe verbinden kann - umso besser?!

 

Wir haben solch einen Event aufgesetzt!!! Hierfür wandern wir auf Goethes Spuren durch Italien und nehmen uns bestimmte Weinregionen Italiens, Teile seiner Reise, vor. Diese lernen wir dann mit ausgesuchten und typischen Weinen kennen und erfahren etwas über die prägenden Eigenschaften dieser Regionen. Unterstützt wird dies musikalisch mit mitreißenden Stücken des Ehepaars Cashmores. 

 

Um dem Event den passenden Rahmen zu verleihen, findet das Event diesmal in der Waas.schen Fabrik statt. Eine Lokation in Geisenheim die für ihre stimmungsvollen Events weithin bekannt ist.

 

Für Stimmung Wein, Musik und einem wunderbaren Ambiente ist also gesorgt.

Infos zu den Künstlern: Das Ehepaar hat sich vor vielen Jahren auf der Musicalbühne gefunden. John Cashmore studierte Operngesang am Konservatorium in Birmingham und arbeitete weltweit als Tenor und Bariton u.a. mit Pavarotti, bis Leonard Bernstein persönlich ihn für das Musical und Tony in West Side Story entdeckte.

Kaybee Cashmore studierte Theaterwissenschaften, Gesang und Schauspiel an der Justus Liebig Universität in Giessen und begann ihre Musikalische Laufbahn mit Rock und Pop, bis Sie zum Musicalfach wechseln und dort in vielen Produktionen in Hauptrollen zu sehen war. Daneben arbeiteten beiden als Moderatoren für Events, Radio und TV. Seit 2000 gibt es die Cashmores im Doppelpack, die mit ihren Stimmen und charismatischer Ausstrahlung, gepaart mit viel Witz, das Publikum bei den unterschiedlichsten Events immer wieder begeistern."

Wo:      WAAS.sche-Fabrik
             Winkeler Strasse 100b
             65366 Geisenheim
              
Wann:  24.09.2016  Beginn: 19:00 Uhr

 

Preis:   59 € / Person

Sauvignon Blanc international –  24.07.2016

 

Passend zum hoffentlich sommerlichen Wetter und zwischen Riesling dominierten Weinfesten genießen wir Sauvignon Blanc. Je nach Land und Region kann diese unverkennbare Rebsorte die verschiedensten Stile annehmen und viel Freude bereiten. Welche Unterschiede es gibt, woher sie kommen und wie Klassiker aus den entsprechenden Regionen schmecken, wird Thema des Abends sein. Darunter Weine aus:   Frankreich, Deutschland, Österreich, Neuseeland, Australien

 

Wo:      Weinkeller Altes Rathaus,
              Marktstr. 16, Wiesbaden 
Wann:  24.07.2016  Beginn: 18:00 Uhr

 

Preis:   45 € / Person natürlich inkl. Käseplatte, Brot, Wasser

 

Proudly present:   J.B. Becker, ein fantastische Ergänzung des WineWhisper Portfolios aus dem Rheingau – endlich online.

 

Ein Weingut, welches genau dem entspricht, was ich mir für WineWhisper vorstelle. Etwas sehr außergewöhnliches, abseits vom Mainstream, Weine die restlos begeistern, Raritäten und gereifte Weine, ein Weingut was mittlerweile über den Geheimtipp Status längst hinweg ist und schon eher als Kult zu bezeichnen, authentische Weine die viel über ihre Herkunft erzählen und Weine die nicht zuletzt ein tolles Preis / Leisungsverhältnis bieten.

Ich freue mich riesig!  Zunächst folgende Weine im Portfolio, weitere, etwas gereiftere folgen noch:

  • 2007 Wallufer Berg Bildstock, Riesling Kabinett

  • 2012 Wallufer Walkenberg, Riesling Kabinett, trocken

  • 2003 Wallufer Walkenberg, Riesling Spätlese

  • 2013 Wallufer Walkenberg, Riesling Spätlese, Alte Reben

  • 1989 Wallufer Walkenberg, Riesling Auslese

     

  • 2012 Wallufer Walkenberg, Spätburgunder Spätlese trocken

  • 2003 Wallufer Walkenberg, Spätburgunder Auslese, alte Reben trocken


Tasting: Gereifte Weißweine       21.02.2016

Das erste Tasting im neuen Jahr dreht sich um gereifte Weißweine. Der Fokus wird hierbei sicherlich auf Riesling liegen, aber das Line Up sicher noch mit der ein oder anderen Überraschung ergänzt werden.

Ziel ist wie immer einen schönen und interessanten Abend zu haben und zu entdecken wieviel Spaß und Trinkvergnügen gereifte Weißweine, auch jenseits eines Alters von 20 Jahren, machen können.

Weitere Infos folgen noch. Save the date!!!!!!!!

Wo: Weinkeller Altes Rathaus,
Marktstr. 16, Wiesbaden
Wann: 21.02.2016 Beginn: 18:00 Uhr

Tastingbeitrag:  € 55 Natürlich wie immer inkl. reichhaltigen Käseplatten, Brot und Wasser.


Ich wünsche allen Kunden und Freunden ein fröhliches, erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2016 mit natürlich vielen genussvollen entspannten Momenten.

 

Herzlich

Axel Eisenkopf


Sparkling Probierpakete

Bald stehen die Festtage ins Haus. Eine schöne Gelegenheit, um mit Freunden und Familie einen edlen Tropfen zu genießen. Wer kennt das Problem nicht, man sucht mal etwas neues, weiß aber nicht was, möchte nicht zu viel Geld ausgeben um nach dem Probieren enttäuscht zu sein.

Ich biete Ihnen eine Auswahl edelster Sekte an, die in Ihrem Geschmack alle unterschiedlich sind und so eine weite Palette bieten. Sie gehören zum Teil zu dem Besten was Deutschland zu bieten hat (nur traditionelle Flaschengärung!) und bestehen zum Teil aus wirklichen Raritäten.


Neues Tasting:   Sparkling Blindtasting am 29.11.2015


01.11.2015

Proudly present:  Neuzugänge Sekte von Bardong

Die Perfekte Ergänzung zu den bisherigen, 

jetzt auch:

- 2007 Chardonnay brut

- 2011 Gewürztraminer brut

- 2010 Blanc de Noir brut

 

Unglaublich welche Qualität für welchen Preis dort geboten wird. Der 2007 Chardonnay, 7 (!!!) Jahre Flaschenreife, wird auch den Champagner Liebhaber gefallen, unglaublich tief, dicht, lang und komplex, sehr weinig, alles sehr rund, weich und mit tollem Schmelz.

 

Der 2011 Gewürztraminer ein typischer Gewürztraminer aber alles floralen und würzigen Noten ist wohl dosiert und Balance. Trocken ausgebaut, mit einer leichten Herbe hinten raus bereitet er ein tolles Trinkvergnügen.


Der 2011 Blanc de Noir ist ein Spätburgunder Sekt der auch „Weintrinker“ begeistert. Alleine die Farbe ist ein tiefes Gold!! Er ist kräftig, mit einer schönen roten Frucht, tief, lang, gut balanciert mit einer erfrischenden Säure und wundervollen Aromatik.

Teilen auf:



Wine & Schokolade am 25.10.2015

Wein & Schokolade - sicher nicht neu, macht aber richtig viel Spaß!!! Es gibt mehrere Wege wie Wein und Schokolade zusammen harmonieren können. Mit tollen Weinen aus Deutschland Italien und Australien (Schwerpunkt) und der hochwertigsten Schokolade entdecken wir, wie verführerisch und interessant solche Kombinationen
sein können. Mit dabei:

- Sparkling Weine,
- Weiß- / Rotweine
- Dessertwein

Es werden nur die hochwertigsten Schokoladen von Schell Schokoladenmanufaktur L'Art Sucré und eine selbst abgestimmte Kreation verwendet.

Teilen auf:



Proudly present:  Riesling Singularis

                            Wein- und Sektgut Barth


Großartige Neuigkeiten!!! Mit dem Wein- und Sektgut Barth habe ich ein großartiges neues Weingut in meinem Portfolio! Hier zunächst etwas wieder mal abseits des Mainstreams!

 

Schon 2 Jahre schlich ich um diesen Riesling am Wiesbadener Weinfest herum. Jedem, den ich ihn zeigte oder der ihn trank war begeistert. Ich glaube mittlerweile entweder man liebt ihn oder man hasst ihn, bisher liebte ihn aber jeder. Was ist das besondere an ihm, davon abgesehen dass er aus dem für wirklich sehr hohe Qualität bekannten Rheingauer Wein- und Sektgut BARTH kommt? Der Basiswein hatte mit 100° Oechsle Mostgewicht eine wirklich sehr hohe Qualität. Das hätte für ca. 13,8% Alkohol Gehalt gereicht. Da das aber keiner bei einem Riesling haben will, wurde er nur bis 10,5% fermentiert und kam mit dieser leichten Restsüße für 1 Jahr in zum größten Teil neue Barriques. Viele große Rieslinge kommen ins Holz, aber zumeist nur in gebrauchte ganz große Fässer, um ihn abzurunden, ein anderes Mundgefühl zu erzeugen, die Säure weicher zu machen, ihm eine höhere Komplexität zu geben usw. Das klein volumige neue Barrique harmoniert hervorragend mit der Restsüße, so dass sie anschließend kaum heraussticht.

 

Glücklicherweise konnte ich die letzten paar wenige Kisten noch bekommen, so dass er auf dem Weingut und sogar momentan auf dem Weinfest in Frankfurt komplett ausverkauft ist. Insofern: "first come first serve"

Ein Riesling aus dem Barrique!


Welch eine Cremigkeit im Mund mit ganz leichten buttrigen, hefigen Noten, ein enormes Mundgefühl, tiefe und komplexe Aromen u.a. Vanillearomen, Quitte, Zitrusfrüchte, die ihn zusammen mit der hervorragend balancierten Säure trotz der Reifezeit im Holz sehr frisch erscheinen lassen. Der Abgang ist lang und hinterlässt ein Gefühl von „ich will mehr“. Der Wein begeistert, macht Spaß, und hat einen tollen Trinkfluss



40. Rheingauer Weinwoche Wiesbaden 2015

Die Rheingauer Weinwoche ist leider jetzt schon eine Woche rum, es war eine super Zeit, ganz viel probiert, viele Erinnerungen bleiben und vielleicht die ein oder andere Entdeckung. Alles natürlich auf einem anderen Niveau als die momentane VDP GG Verkostung, aber dennoch gab’s vielleicht tolle Weine.


Meine Highlights/ Weine nach Kategorien die Spaß machten, waren nachfolgende, welche habt Ihr noch gefunden?


Für den Bericht bitte anklicken:

Teilen auf:



Teilen auf:



 Proudly present : Sekt Neuzugang von dem Weingut F.B. Schönleber:



30.07.2015


Ein Cuvee aus Riesling und Spätburgunder mit einem tollen Trinkfluss, macht irre Spaß!!


Der Riesling gibt ihm die Rasse und der Spätburgunder die Fülle, die Breite das Fruchtige! Er ist rund, komplex, sehr schön balanciert mit einer tollen intensiven und dichten Frucht, ohne dass es zu viel wird. Zusammen mit seinem langen Abgang ist es ein Sekt zum Genießen der richtig Spaß macht und ein hervorragendes Preisleistungs-Verhältnis bietet. Durch eine längere Lagerzeit auf der Hefe (24 Monate) können sich die vielfältigen Geschmacks- komponenten harmonisch in den Sekt einbinden.


Teilen auf:



 Proudly present : Riesling Neuzugang von dem Weingut F.B. Schönleber:

14.07.2015


Ein klasse Wein für einen sensationellen Preis!!! Gewinner Rheingauer Schoppentrophy!!

 

Er hat alles was ein unkomplizierter Alltagswein braucht!! Er ist saftig, erfrischend, hat schöne Aromen insbesondere Birne, er ist unkompliziert, hat toller Trinkfluss. Man hat keine Ruhe bis die Flasche leer ist und macht einfach Spaß !


Teilen auf:



Der urige und gemütliche Gewölbekeller                                   13.07.2015

des "Weinkeller Altes Rathaus" Wiesbaden!!

 

Dieser Weinkeller ist sehr zentral gelegen, sehr gemütlich und lädt mit den Eheleuten Bansner von Dienstag bis Samstag zu regionalen Schmankerln ein.


Für Tastings in gemütlicher und temperierter Atmosphäre steht er ab sofort für diverse Tastings Sonntags zur Verfügung. Hierüber bin ich sehr froh, ich glaube dass wir hier sehr schöne Events haben werden, sozusagen ein ganzer Gewölbekeller nur für uns.. :D


Kick - off wird das Tasting  "Aussi Reds meet Riedel Glasses" am 19.07.2015. Durch die angenehme Temperatur können wir selbst bei heißen Temperaturen somit auch dem Rotwein fröhnen.

Teilen auf:



Teilen auf: