Weingut Münzberg

Das pfälzische Weingut liegt in der Gemeinde Landau-Godramstein in der südlichen Weinstraße. Jakob Kessler erwarb bereits Ende 19. Jahrhunderts einen der Weinberge am namensgebenden Münzberg. Sein Enkel Lothar Kessler verlagerte im Jahre 1974 das Familiengut mit Wohnhaus und Betriebsgebäuden auf den Münzberg inmitten der Weinberge. Dessen Söhne Rainer und Gunter 


Kessler führen heute als Kellermeister die Familientradition weiter. Die Weinberge umfassen 17 Hektar Rebfläche in der Einzellage Münzberg. Die kalkreichen Böden im Münzberg sind ein ideales Burgunder-Terroir; das Weingut Münzberg setzt dabei auf ältere Reben und erhält so extraktreiche Trauben.

 

Durch ertragsreduzierende Maßnahmen entwickeln die Trauben intensive Aromen, und eine

Qualität die den Ansprüchen des Weinguts gerecht wird. Die Trauben werden per Hand gelesen und möglichst schnell verarbeitet. Der Kellermeister Nico Keßler greift dabei so wenig wie möglich ein, sondern lässt die Weine bei geeigneten Temperaturen ganz in Ruhe. Die Maxime des Weinguts dabei ist „Im Keller vollenden wir, was die Natur begonnen hat. Was wir in den Weinen suchen, hat jede einzelne Traubenbeere bereits gespeichert: Frucht, Fülle, Aroma, Finesse und spielerische Lebendigkeit. Die Kunst des Winzers besteht allein darin, die guten Eigenschaften der Traube zu erhalten. So schonend wie möglich dirigieren wir die Verwandlung von Trauben in Wein. Jeder Eingriff kann die natürliche Harmonie antasten. Deshalb sorgen wir lediglich für Ruhe und geeignete Temperaturen.“

 

Durch den Ausbau im Stahltank bleiben bei den entsprechenden Weißweine Frische und

Lebendigkeit erhalten. Der Chardonnay und die Rotweine hingegen entwickeln im großen Holzfass oder Barrique aus Pfälzer Eiche eine feine Würze und vollmundige Aromen.

2016 Münzberg, Pinot brut

Toller Sekt des Weingut Münzberg aus der Pfalz. Ein wunderbarer Pinot Noir Sekt mit viel Schmelz, Tiefe, Komplexität und Trinkfluss. Mit den schönen toastigen Noten, gepaart mit einer leichten Mineralik (hier kommt der Boden wunderbar durch) und zusammen mit der ganz feinen eleganten Perlage geht er in die Richtung von so manch einem richtig guten Champagner.  Das er als Zero Dosage ausgebaut ist, fällt fast schwer zu glauben, die außergewöhnliche Qualität des Basisweins in diesem Zusammenhang hingegen kommt sofort durch. Alles ist wunderbar in Balance. Ein fantastischer Sekt zu einem außergewöhnlichen Preis. Einziges Manko, eigentlich lohnt er nur ab Magnum aufwärts.

16,50 €

  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Alkoholgehalt in % Vol.: 12,5%  Restsüße:         0   g/l
Nettofüllmenge:  0,75 L  Säure:                  g/l
Trinktemperatur:     10 - 12  Grad C.  lagerfähig bis:    
enthält Sulfite  
 Auszeichnungen: 

 

 

Teilen auf:



Verantw. Lebensmittelunternehmer

Weingut Münzberg Gunter Keßler

Böchinger Str. 51

76829 Landau Godramstein / Pfalz