2014, Rinke Langsurer Brüderberg Terasse S

Der Wein begeistert, macht riesen Spaß und hat noch ganz viel vor. Blind hätte ich keine Chance gehabt, den gemischten Satz aus hauptsächlich Chardonnay und etwas Grau- und Weißburgunder, Traminer, Viognier und Muskateller zu erkennen. In der Nase ist er feingliedrig mit Pfirsich, Mirabelle, etwas Vanille und irgendwie floral. Am Gaumen wunderbar elegant, vielschichtig, tief, mit einem fantastischen Schmelz! Kräftige lebendige Säure perfekt eingebunden und dadurch balanciert, frisch, viel Zug und ganz viel Trinkfluss. Keine dicke Fruchtbombe, eher sehr elegant und vielschichtig mit Pfirsich, Mirabelle, reifem gelben Apfel, etwas Vanille und einer leichten Nussigkeit. Abgerundet wird es mit Kräuternoten und einer schönen Mineralität. Er hat einen wunderbar langen Abgang, begleitet von Fruchtnoten und einer leichten angenehmen Herbe, evtl. vom Holz. Er ist noch richtig jung, das zeigt das Dekantieren, insofern liegt er großvolumige Gläser.

18,75 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit